top of page

Nicht umsonst wird das Pintli und die Gegend oft als «Kraftort» von unseren Gästen wahrgenommen. Kraft und Ruhe kann man bei uns im schönen Solothurner Jura auf jeden Fall tanken. Ob auf der Terrasse mit prächtiger Aussicht oder in unserer gemütlichen Stube an einem Holztisch, hier dürfen Sie die Seele baumeln lassen. Thomas Jäggi und sein Team kümmern sich mit Freude um Ihr Wohl!

Frisch und fein essen in Ifenthal!

Willkommen im Restaurant Pintli in Hauenstein-Ifenthal. Hier, auf 675 Meter über Meer zuoberst im Dorf, befindet sich unser schönes Ausflugsrestaurant mit Terrasse und Aussicht auf den Jura und die Schweizer Alpen. Ein perfekter Zwischenstopp für Wanderer, Biker, Töfffahrer oder auch Autoausflügler*innen.

Pintli 2022 2856_edited.jpg

Für Feiern und Gruppenanlässe bietet das Pintli schöne und urchige Räume oder eine tolle Terrasse mit Aussicht. Geburtstagsfeste, Weihnachtsessen, Hochzeiten, Firmenanlässe, Bikergruppen oder Töfflibuebe-Ausflüge – feiern Sie unkompliziert im Pintli!

Thomas Jäggi führt die Gaststätte in vierter Generation. Der gelernte Metzger und Koch verwöhnt seine Gäste zusammen mit Mourad Koukane («Momo»). Im Pintli wird Wert auf gutbürgerliche Küche mit saisonalen und qualitativ hochstehenden frischen Zutaten gelegt. In der Küche bereitet Madiha mit Thomas zusammen die leckeren Speisen für Sie zu, während Momo Sie mit viel Freude und guter Laune bewirtschaftet. Entdecken Sie auch unsere regelmässigen Anlässe mit Live Musik und besonderen Buffet. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Das Restaurant Pintli ist zu Fuss, mit dem Motorrad, Bike sowie mit dem Auto gut erreichbar. Parkplätze stehen zur Verfügung.

Pintli 2022 2799_edited.jpg

Reservationen: 062 293 31 51

Montag: Geschlossen

Dienstag: Geschlossen

Mittwoch bis Samstag: 10:00–22:30 

Sonntag: 10:00–20:00

Über uns

Ein Gasthaus mit langer Tradition! Das Pintli wird seit 2019 in der vierten Generation von Thomas Jäggi geführt. Er ist in der Wohnung über der Wirtsstube aufgewachsen. Das Gasthaus gehörte seiner Familie mütterlicherseits seit Generationen. Das Haus hat viele Geschichten erlebt, viele Gäste glücklich gemacht und viele erschöpfte Ausflügler versorgt. Das Pintli wurde im Laufe der Zeit immer mal wieder ausgebaut. 1971 wurde aus der Scheune das Sääli gebaut in welchem die Gäste heute gemütlich speisen können. Das Restaurant entstand mit hoher Wahrscheinlichkeit während des 1. Weltkrieges. Das Pintli ist geschichtsträchtig und familiär, so hängt im Restaurant sogar noch ein Bild von Thomas’ Grosmutter.

IMG20220904135356_edited.jpg
IMG20220904133304_edited.jpg

Das Team

Thomas und sein Team legen viel Wert auf die Qualität des Essens, welches im Pintli auf den Teller kommt.

 

Ein kleines Team von 3 Personen unterstützt Thomas im Service und in der Küche. Das Team lässt die Gäste ihre Freundlichkeit, Qualität und Warmherzigkeit spüren und verwöhnt mit leckeren Gerichten. Momo zaubert den Gästen bei der Bewirtung ein Lächeln ins Gesicht und die feinen Menüs von Madiha, Momos Frau, machen hungrige Gäste glücklich.

bottom of page